Liebe Patienten,

 

ich freue mich, Sie auf meiner Praxisseite zu begrüßen!

 

Ich bin Heilpraktikerin und Tierheilpraktikerin mit dem Schwerpunkt Traditionelle chinesische Medizin (TCM) und betrachte meine Patienten ganzheitlich, also in Bezug auf Körper, Geist und Seele.

 

Es wird von mir nicht nur das auftretende Symptom behandelt, sondern der Mensch in seiner Einzigartigkeit und Ganzheit steht im Mittelpunkt. Ich nehme mir Zeit, damit wir das richtige Behandlungskonzept für Sie finden. Es können Impulse gesetzt werden, um die körpereigenen Heilungskräfte zu aktivieren. Hierbei sind Sie auch persönlich gefordert. Ich begleite Sie dabei auf dem Weg in Ihr Gleichgewicht.

 

Wie läuft eine Behandlung ab?

Bei Ihrem ersten Termin sprechen wir ausführlich über Ihr Anliegen. Zu Beginn steht das Gespräch. Danach erfolgen zwei wichtige Diagnoseverfahren der TCM, Puls- und Zungendiagnose. Eine körperliche Untersuchung schließt sich an, eventuell weitere diagnostische Verfahren. Daraus ergibt sich Ihr individuelles Therapiekonzept.

 

Bitte bringen Sie zu unserem ersten Termin Folgendes mit:

  • • den von Ihnen ausgefüllten Anamnese-Fragebogen und
  • Ihre Befunde (Röntgenbilder, Blutbilder etc.).

 

Die Naturheilkunde vermag Gestörtes zu regulieren, kann aber Zerstörtes nicht ersetzen. Je frühzeitiger wir gemeinsam beginnen, das eventuelle Ungleichgewicht zu behandeln, desto größer ist die Chance einer erfolgreichen Regulation.

 

"Erst dann zu behandeln, wenn sich eine Krankheit zeigt, ist genauso als würde man mit dem Graben eines Brunnens beginnen, wenn man durstig ist." (aus dem Gelben Kaiser, 2. Jahrhundert v. Chr.)

 

Ich freue mich auch Sie bald in meiner Praxis zu begrüßen!

 

Ihre Birgit Bügener